Bemer

Bemer ist eine physikalische Behandlung, die mit Hilfe eines periodischen elektromagnetischen Pulsfeldes im Organismus die Mikrozirkulation stimuliert und Blutverteilung im Kapillarnetz verbessert. Dadurch wird die Funktion natürlicher Regulierungsmechanismen verbessert, das Immunsystem gestärt, die Produktion von Eiweißstoffen (sogen. Proteinbiosynthese) sowie die Produktion eigener Fänger freier Radikale erhöht.

 

Die Bemer-Behandlung hat eine schmerzen- und entzündungshemmende Wirkung, beschleunigt die Regenerierung nach Operationseingriffen am Bewegungs- und Nervensystem, bei posttraumatischen Zuständen des Bewegungsapparates, beschleunigt die Wundheilung, Resorption von Schwellungen und Blutflecken.

 

Indikationen:

  • Chronische und degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Posttraumatische und postoperative Zustände des Bewegungsapparates, Verstauchungen
  • Neurologische Erkrankungen, Multiple Sklerose, Migräne-Kopfschmerzen
  • Polyneuropathie, diabetische Polyneuropathie
  • Ischämie der unteren Gliedmaßen, Lymphödem
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Leistungssteigerung

 

Kontraindikationen:

  • Implantierung eines Herzschrittmachers
  • Herz-Rhythmus-Störungen, warfarinisierte Patienten (INR ist zu überwachen)
  • Akute Erkrankungen
  • Psychosen
  • Epilepsie
  • Geschwulsterkrankungen
  • Schwangerschaft

 

Empfehlung: genügende Flüssigkeitsaufnahme, erhöhte Aufnahme von Magnesium ca. 250 mg/Tag während der Behandlung.

 

 

Kategorie: 
Andere Behandlungen
Arzt: 
Ja
Typ: 
Spezial
Zeit: 
20 min
Bemer - Kúpele Dudince
« alle Behandlungen