Heilbad Dudince

Das Heilbad befindet sich im südlichen Teil der Slowakei, in einer ökologisch reinen Umgebung mit einem milden Klima in der Winterzeit und warmem Wetter seit Mai bis Oktober. 

 

Es ist eine vom Staat anerkannte Gesundheitseinrichtung, die Dienstleistungen in einer Hotelqualität leistet, Behandlungen, Unterkunft und Verpflegung unter einem Dach bietet und ganzjährlich (mit Ausnahme der Weihnachtsfeiertage) geöffnet ist. Nach Erlangen der Genehmigung von der Krankenkasse des Kunden ist eine Teilerstattung der Behandlungskosten möglich (wir bitten die Kunden, sich nach dieser Möglichkeit in ihrer Krankenkasse im Voraus zu erkundigen).

Zur Milderung der Gesundheitsbeschwerden der Kunden nützt das Heilbad ein einzigartiges Mineralwasser. Was die Zusammensetzung betrifft, gibt es in der ganzen Welt nur zwei ähnliche Quellen – in Japan und im französischen Vichy. Als einziges Heilwasser in der Slowakei und in Mitteleuropa kann es gleichzeitig Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Herz-Kreislauf-Systems heilen. Und zwar dank der einzigartigen Kombination von Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff.

 

Das Heilbad Dudince bietet Unterkunft einschließlich Verpflegung in drei Kurhotels. Das Kurhotel Rubin*** und das Kurhotel Smaragd*** sind mit einem Verbindungsflur verbunden. Das Kurhotel Mineral*** befindet sich ca 390 m vom Kurhotel Rubin. Jedes Kurhotel verfügt über seinen eigenen Speisesaal. Die Kur und alle Behandlungen werden im Kurhotel Rubin durchgeführt (manche Behandlungen sind auch im KH Mineral zur Verfügung).

Das Heilbad bietet 70 verschiedene Behandlungsarten, die in den Räumlichkeiten der komplett rekonstruierten Abteilung für Balneotherapie Kristall verabreicht werden. Für jeden Kunden erstellen wir (je nach dem gebuchten Produkt) aufgrund seines Gesundheitszustandes einen individuellen Behandlungsplan.